Jugendferien im Berliner Umland mit Wasser, Fun und Filmpark

Alter: 10-13 und 12-17 Jahre

Verfügbare Programme Verfügbare Zusatzprogramme

Wasser, Fun und Abenteuer in der Hauptstadt

Unser Naturfreundehaus liegt am nördlichen Stadtrand von Berlin in der Seebadstrasse 27, im Dorf Lübars. Gleich hinter unserem Objekt liegen Felder, Wald und vor dem Objekt mehrere Seen. Vom in der Nähe liegende S-Bahnhof Hermsdorf, bringt uns die S-Bahn in 25 Minuten mitten ins pulsierende Leben der Haupstadt Berlin. Jedes der 2- bis 4-Bettzimmer ist geräumig und besitzt ein Bad mit Dusche und WC. Zudem ist das Haus mit perfekten Freizeitangeboten ausgestattet: einer großen Sport- und Spielwiese, einem Bolzplatz sowie Volleyball, Trampolins und Tischtennis hinterm Haus. Im gesamten Haus habt ihr W-LAN. Auch die Freizeitangebote in und rund um Berlin sind spitze. Die Umgebung ist wald- und seenreich und bietet beste Bade- und Wassersportmöglichkeiten, die wir eifrig nutzen werden.

● Berlin steht für perfekte Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Bei schönem Wetter bieten wir euch beste Badegelegenheiten. Gleich um die Ecke liegt das Strandbad Lübars am Ziegeleisee. Feiner Sandstrand, eine große Liegewiese, ein gastronisches Imbißangebot, Sprungturm, eine große Wasserrutsche und Sportmöglichkeiten sorgen für Badespass. Für Nichtschwimmer gibt es einen extra Badebereich. Jetzt fehlt nur noch die Sonne zu einem perfekten Badeurlaub. Damit es am Strand nicht langweilig wird, könnt ihr Frachtschiffe und Ausflugsboote beobachten, selbstgebastelte Schiffe schwimmen lassen, die schönste Sandburg bauen, dem Ball nachjagen, Wasserball spielen oder eure Kräfte bei Wasserschlachten und Luftmatratzenrallyes messen. Berlin könnt ihr auch vom Wasser aus erleben. Von eurem Taschengeld könnt ihr Wassertreter oder Dampfer fahren. Voraussetzung ist die Genehmigung eurer Eltern bzw. Sorgeberechtigten. Ein Betreuer begleitet euch dabei.

● Wir besuchen den Filmpark Babelsberg. In den ehemaligen UFA-Studios entstanden Dutzende berühmter Filme und Fernsehserien. Mit ein bisschen Glück trefft ihr ein paar Sternchen aus den täglichen Fernsehserien bei ihren Dreharbeiten. Ihr könnt Requisiten und Filmkulissen aus berühmten Filmen sehen. In der Stuntshow erlebt ihr brennende Menschen, halsbrecherische Stürze, aufeinanderprallende Autos und wilde Schießereien. Aber hinterher sind alle wieder gesund und munter. Kommt ihr hinter die Tricks der Filmleute? Wollt ihr einmal die echten Filmgrößen treffen? Hier sind sie unübersehbar: Steinbeißer-Junior aus der Unendlichen Geschichte III, Münchhausen auf seiner Kanonenkugel und Frau Mahlzahn aus „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ sind einfach riesig. Aber pass auf! Auch King Kong hat seinen Platz gefunden und wartet darauf, dich in seine riesigen Pranken zu schließen. Noch nicht genug? Dann besucht die Filmtiershow, die Westernstraße, die Mittelalterstadt, den Dschungelspielplatz oder eine der Shows. Im Fernsehstudio 1 werden Träume wahr. Nachrichten sprechen, Wetter verkünden, Bildschärfe ziehen? In der 30-minütigen Show stehen unsere Besucher mitten im Rampenlicht. Echte Filmprofis zeigen, wie die Bilder laufen lernen. Interaktive Aktionen, simulierte Schaltungen und vieles mehr im modernen Magazin-Studio. Mit ein bisschen Glück trefft ihr ein paar Sternchen aus den täglichen Fernsehserien bei ihren Dreharbeiten.

Wir besuchen ein großes Bowlingcenter. Dort könnt ihr eure Kräfte messen oder bei Discomusik tanzen oder chillen.

● Ein großer Erholungspark in Berlin sind die „Gärten der Welt“. Wenn du die Welt am liebsten von oben betrachtest, solltest du auf keinen Fall auf eine Fahrt mit der Seilbahn verzichten. Vom Kienberg aus schwebst du über das Wuhletal direkt zu den Gärten der Welt. Der spektakuläre Ausblick aus bis zu 35 Metern Höhe reicht bis ins Zentrum Berlins. Die Seilbahn verkehrt auf einer Gesamtlänge von 1,5 Kilometern. Wenn du Glück hast, erwischst du vielleicht eine der sechs Kabinen mit Glasfußboden. Im Irrgarten und Labyrinth könnt ihr euren Orientierungssinn testen. Danach solltet ihr noch die prächtigen Gärten aus aller Welt bestaunen. Vom italienischen Barockgarten über orientalische und asiatische Anlagen bis zum balinesischen Tropenhaus könnt ihr exotische Welten erobern. Seltene Pflanzen (Tropenhaus), Wasserfälle und exotische Bauten liegen an eurem Weg. Und magische Artefakte helfen euch beim Bannen böser Geister.

● Berlin ist unsere Hauptstadt. Deshalb solltet ihr die bekanntesten Locations und Sehenswürdigkeiten wenigstens mal gesehen haben. Bei einer Stadtrundfahrt mit dem Doppelstockbus lernt ihr die Metropole kennen: Alex und Linden, Tiergarten und Siegessäule, Kudamm und Sony-Center. Am Brandenburger Tor geht ihr auf Bärensuche und von der Kuppel des Reichstages könnt ihr auf den Saal des Bundestages und den Amtssitz der Bundeskanzlerin herabblicken. Oder ihr genießt den Blick über die quirlige Metropole. Bei einer Stadtexpedition werden wir die Reste der Grenzmauer aufspüren, die einst die Stadt teilte, und euch zeigen, auf welch abenteuerlichen Wegen Menschen versuchten, die DDR zu verlassen. Ihre Ideen waren unerschöpflich und reichten von unterirdischen Tunneln bis hin zu artistischen Meisterleistungen. Für Kinder aus Berlin, die an diesem Programm nicht teilnehmen wollen, bieten wir in dieser Zeit andere Beschäftigungen an.

Ausführliche Programmbeschreibung auf der Hauptseite!

Termine

filtern
Start
Ende
Anzahl Tage
Preis
Termine werden geladen ...
{{error}}
Nur noch wenige Plätze verfügbar! Ausgebucht Buchung auf Anfrage - 0361 26 23 644

Für diesen Termin ist nur eigene An-/Abreise verfügbar. {{getReisePreisText(termin)}}
{{getReisePreisText(termin)}}
{{getReisePreisText(termin)}}

Programm

{{programm.Price}}€ Aufpreis. {{programm.Price * -1}}€ Rabatt!
Jetzt nur noch die Daten eintragen


Zusatzprogramme

{{programm.Price}}€ Aufpreis. {{programm.Price * -1}}€ Rabatt!
Jetzt nur noch die Daten eintragen



Termine filtern


Adresse

Google Maps wird geladen ...

Nur noch 13.08.-23.08.22 buchbar!