Erlebniscamp

Keine Lust auf Klettern? Vielleicht ist dann unser Erlebnis- und Outdoorcamp das Richtige. Bei verschiedenen Teamspielen werdet ihr euch durch die Natur des Erzgebirges schlagen. Spuren lesen, Bogenschießen und am Lagerfeuer kochen. Wem das nicht reicht, kann sich an einer der verschiedenen Touren durch die Wälder Johanngeorgenstadts beteiligen. Wir werden das Naturfreibad von Johannstadt besuchen, welches nahe zum Objekt auf einer großen Lichtung mitten im Wald liegt. Es gibt eine Wasserrutsche, ein Volleyballfeld und viel Platz zum Chillen und Toben. Weitere Programmpunkte sind, euer Interesse vorausgesetzt: Segelflugzeuge selber bauen, Geotrecking, Dirtbike-Track am Rabenberg, Sinnestouren mit dem Ranger, Besuch im Freizeitpark Plohn (Zusatzkosten) und wer möchte, kann sich auch gerne mal auf dem Pferd erproben. Das Angebot reicht vom Bogenschießen und Spuren lesen, über das Orientieren mit Karte und Kompass im Gelände, bis zum Wasser suchen und trinkbar machen, Feuer entfachen und am offenen Feuer kochen. Eure Fertigkeiten könnt ihr dann beim Orientierungswettkampf und der Schatzsuche unter Beweis stellen. Ihr könnt Volleyball, Tischtennis, Wikingerschach, Bogenschießen, Blasrohrschießen und andere Outdoorspiele ausprobieren. Abends lassen wir dann den Tag am Lagerfeuer mit Marshmallows gemütlich ausklingen. Natürlich warten auf euch noch andere Erlebnisse wie ein Kinoabend, Outdoorspiele, eine Einkaufstour mit Stadtbesichtigung, Brandmalerei, Fackelbau mit Nachtwanderung und vieles mehr. Bitte beachtet, dass dies unser Programm für 10 Tage ist. Bleibt ihr eine kürzere Zeit, so entfallen einzelne Bausteine. Ein Teil der Outdooraktivitäten ist wetterabhängig und muss bei längeren Regenperioden durch Indooraktivitäten ersetzt werden. Denkt auch im Sommer an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk!